Brettspiele für Kinder

Brettspiele für Kinder
Brettspiele für Kinder

Die Liebe zu Brettspielen beginnt schon sehr früh. Etwa um das dritte Lebensjahr herum, begeistern sich Kinder für komplexere Abläufe. Bspw. das Würfel und anschließende Setzen der Figuren auf dem Spielbrett. Eltern gehen hier als Vorbild voran. Wenn Kinder sie beim Karten spielen beobachten, wollen sie sofort wissen wie es funktioniert.

Brettspiele für Kinder führen schrittweise an immer anspruchsvollere Regeln heran. Sie fördern Vorstellungskraft, Geschicklichkeit und Feinmotorik. Die Fantasie wird angeregt und alle genießen die gemeinsame Zeit am Tisch. Statt stumm vorm TV zu sitzen, animieren Kinder-Brettspiele zur Interaktion miteinander.

Wir haben uns intensiv mit dieser Art von Brettspielen auseinandergesetzt. Nachfolgenden finden Sie wertvolle Tipps zum Kauf sowie einige Produktempfehlungen für jede Altersgruppe.

Brettspiele für Kinder – Das Alter entscheidet

Egal ob Sie tolle, lustige oder coole Brettspiele für den Nachwuchs suchen: Es muss zum Alter passen. So darf es weder zu herausfordernd, noch langweilig gestaltet sein. Hersteller machen deshalb gezielte Angaben, ab welcher Jahreszahl das Brettspiel geeignet ist. Daran können Sie sich grob orientieren, wenngleich jedes Kind individuell ist.

Wir haben Ihnen deshalb die verschiedenen Altersklassen und dazu ein paar Informationen vorbereitet.

Brettspiele für Kinder ab 3 Jahren

Den Einstieg finden Ihre Kinder etwa ab dem dritten Lebensjahr. Brettspiele zielen jetzt auf die Verbesserung der Feinmotorik ab. Viele davon richten sich also ganz bewusst an die Geschicklichkeit der Kinder. Mama oder Papa sollten nicht nur die Regeln erklären, sondern aktiv mitmachen. Denn neben dem Fingerspitzengefühl ist auch eine gewisse Frustrationsgrenze gefragt. Nicht jeder Handgriff wird auf Anhieb klappen. Da sind eine helfende Hand und motivierende Worte sehr wichtig.

Tempo, kleine Schnecke - 21420 Ravensburger erste Spiele / das Kinderspiel ab 3 Jahren
Angebot Ravensburger 21417 4 erste Spiele
Haba 4170 - Obstgarten Spannendes Würfelspiel, mit 40 Früchten aus Holz und leicht verständlichen Spielregeln, beliebtes Brettspiel ab 3 Jahren

Brettspiele für Kinder ab 4 Jahren

Ein Jahr später hat sich schon einiges verändert. Viele Brettspiele besitzen jetzt Würfel. Damit soll Ihr 4-jähriges Kind Zählen lernen. Bspw. gibt es ein Schneckenrennen oder der Würfel zeigt verschiedene Symbole. Teilweise werden auch komplexe Spielbretter geboten, auf denen es verschiedene Aktionen durchzuführen gilt.

Angebot Zoch 601132100 - Da ist der Wurm drin, Kinderspiel des Jahres 2011
Angebot Zoch 601121800 Zicke Zacke Hühnerkacke, Kinderspiel des Jahres 1998
Angebot Ravensburger 21570 Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel

Brettspiele für Kinder ab 5 Jahren

Ihr Kind steht nun kurz vor dem Eintritt in die Grundschule. Brettspiele für das 5. Lebensjahr unterstützen bei einfachen Zahlenspielen, Rechnungen, sowie dem Erkennen von Buchstaben und einfachsten Wörtern. Ein wenig Kombinieren und strategisches Denken ist auch schon möglich. Weil jetzt anspruchsvollere Brettspiele möglich sind, nimmt der Spaßfaktor für Sie als Eltern zu. Gemeinsame Spielabende werden nun immer unterhaltsamer.

Angebot Ravensburger 22212 4 Kakerlakak Brettspiel
Angebot Ravensburger 22093 - Schnappt Hubi!
Angebot Schmidt Spiele Drei Magier Spiele 40867 - Der verzauberte Turm, Kinderspiel des Jahres 2013

Brettspiele für Kinder ab 8 Jahren

Der Unterschied zwischen 5 und 6 Jahren ist relativ gering. Weshalb wir einen Sprung zu Kinder-Brettspielen ab 8 Jahren machen. Strategie und kooperative Varianten fördern die Vorstellungskraft. Ab diesem Alter gibt es auch bereits einige Junior-Versionen von bekannten Brettspielen (Tabu Junior, Monopoly Junior etc.) zu kaufen. Ziel ist es, die Gedächtnisleistung Ihres Nachwuchses auf verschiedenen Ebenen zu fördern.

Angebot Mattel Games Y2554 - Geister Geister Schatzsuchmeister, Kinderspiel des Jahres 2014, Strategie- und Brettspiel, 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren
Angebot Pegasus Spiele 54541G - Camel Up Spiel des Jahres 2014
KOSMOS Spiele 692384 - Imhotep

Brettspiele für Kinder ab 10 Jahren

Ihr Kind ist nun schon einige Jahre zur Schule gegangen. Dadurch konnte es sich einiges an Wissen aneignen, welches bei entsprechenden Brettspielen abgerufen wird. Da geht es um bekannte Sehenswürdigkeiten, Tiere und Filmfiguren. Denken Sie nur einmal an „Stadt, Land, Fluss“. Für sportliche Kids sind interaktive Brettspiele genau richtig.

Ludonaute 217632 - Colt Express, Brettspiel, Spiel des Jahres 2015
KOSMOS 691745 - Die Legenden von Andor, Kennerspiel des Jahres 2013
Angebot Zoch 601128400 - Tobago, Familienspiel

Brettspiele für Jugendliche

Ab der Pubertät beginnen clevere Kinder ihre Eltern herauszufordern. Viele Brettspiele finden nun auf Augenhöhe statt. Orientieren Sie sich an seinen Vorlieben. Bevorzugt Ihr Kind eher Strategie, Logik, Wissen und Quiz oder Brettspiele mit Bewegung? Auch fast alle beliebten Kartenspiele kommen jetzt in Frage.

Ravensburger 27226 - Phase 10  Das Brettspiel
Angebot Ravensburger 27207 - Quizduell, Das Brettspiel
Angebot Hasbro Gaming C2018398 - Klartext Partyspiel

Die besten Brettspiele für Kinder finden

Im Dschungel der Kinder-Brettspiele wünschen sich Eltern schnell ein passendes Produkt zu finden. Hierfür gibt es verschiedene Ansätze. Die besten Brettspiele für Kinder können Sie wie folgt heraussuchen:

Bewertungen bisheriger Käufer

Wir leben im Zeitalter der Informationen und nahezu jedes Brettspiel wurde schon irgendwie bewertet. Genau auf diese Rezensionen können Sie zurückgreifen, falls Ihnen die Wahl schwer fällt. Nehmen Sie zwei bis drei passende Kinder-Brettspiele als Favoriten auf. Lesen Sie dann bei Amazon, eBay & anderen Plattformen nach, was bisherige Käufer dazu schreiben. Ergänzend dazu empfehlen wir einen Blick auf YouTube. Nicht selten existiert schon ein Erfahrungsbericht in Videoform.

Kinderspiel des Jahres

Alternativ dazu lohnt sich ein Blick in die Liste vom „Kinderspiel des Jahres“. Hierbei handelt es sich um eine Auszeichnung für Entwickler, welche seit 2001 vergeben wird. Dort hinein haben es Titel wie „Beppo der Bock“, „Maskenball der Käfer“ und „Diego Drachenzahn“ geschafft. In den meisten Fällen sind diese Brettspiele ab 4, 5 oder 6 Jahren geeignet.

AngebotBestseller Nr. 1
Ravensburger 21854 - Wer war's? - Kinderspiel des Jahres 2008
619 Bewertungen
Ravensburger 21854 - Wer war's? - Kinderspiel des Jahres 2008
  • Hobbydetektive hergehört: Der Zauberring wurde von einem Schlossbewohner gestohlen. Fangt den Dieb! Doch wer war's? Die sprechenden Tiere wissen es und verraten es nur, wenn sie ihr Futter bekommen.
  • Ein toll durchdachtes, elektronisches Brettspiel, bei dem die Mitspieler ihre Logik trainieren und gemeinsam versuchen, das Rätsel um den geheimnisvollen Dieb zu lösen
  • Gesellschaftsspiel für schlaue Detektive: Ein verzaubertes Spiel, bei dem Mitspieler im Alter von 6-99 Jahren in 30-45 Minuten den geheimen Hinweisen folgen müssen, um das Königreich zu retten
  • Eine elektronische Schatztruhe sorgt dafür, dass jedes Spiel in dieser Zauberwelt anders verläuft und spannend bleibt
  • Lieferumfang: 1 magische Truhe mit elektronischer Einheit, 1 Spielplan, 4 Spielfiguren, 1 Geist, 1 Katze, 9 Futterstücke, 4 Schlüssel, 4 Türen, 1 Würfel, 10 Bilder der Verdächtigen, 1 Ring
Bestseller Nr. 2
Kosmos 697495 - Catan Junior, Brettspiel, Strategiespiel
105 Bewertungen
Kosmos 697495 - Catan Junior, Brettspiel, Strategiespiel
  • Der kinderleichte Einstieg in die Catan-Welt
  • Autor: Klaus Teuber
  • Zwei bis vier Spieler; Spieldauer: 30 min
  • Ab 6 Jahre
  • Spielzeug
AngebotBestseller Nr. 3
Ravensburger 22212 4 Kakerlakak Brettspiel
887 Bewertungen
Ravensburger 22212 4 Kakerlakak Brettspiel
  • Achtung, in der Küche ist die Kakerlake los: Drehen Sie das Besteck rechtzeitig und manövrieren somit die Kakerlake in Ihre Falle Wer die Kakerlake fünfmal fängt, gewinnt
  • Tolles Brettspiel für Spieler mit starken Nerven: Die Kakerlake zu fangen ist nicht leicht, denn sie hat ihren eigenen Kopf und niemand weiß, welchen Weg sie als nächstes einschlägt
  • Der Würfel entscheidet, ob Messer, Gabel oder Löffel gedreht werden und ihr braucht Glück, um die Kakerlake in die Falle zu locken 15-20 minütiger
  • Ausgezeichnet mit dem Deutschen Spielepreis als Bestes Kinderspiel 2013 sorgt dieses Spiel für Abwechslung auf den Spieltischen
  • Lieferumfang: Ravensburger 22212 4 Kakerlakak Brettspiel, 1 HEXBUG nano, 1 dreidimensionaler Spielplan mit 24 drehbaren Besteckteilen, 18 Kakerlaken-Chips, 2 Türen, 1 Würfel

Wo Brettspiele für Kinder kaufen?

  • Verschaffen Sie sich im örtlichen Spielwarenladen den ersten Überblick. Auf Wunsch berät Sie der Verkäufer gern zum Sortiment und was davon für Ihr Kind interessant sein könnte.
  • Eine deutlich größere Auswahl bietet Ihnen das Internet. Nahezu jeder namhafte Hersteller ist auf Amazon vertreten.
  • Um Kinder-Brettspiele günstig zu kaufen, empfiehlt es sich gebrauchte Versionen in gutem Zustand zu suchen. Dabei helfen Ihnen die Online-Kleinanzeigen, Zeitungsannoncen sowie Flohmärkte.

Was fördern Kinder-Brettspiele speziell?

Das kommt ganz auf die Spielregeln und das Thema an. Sinnvoll ist grundsätzlich jede Form von Gesellschaftsspiel, weil es eigenständiges Denken verlangt. Um der Sieger zu sein, wird womöglich strategisches Denken abverlangt. Wissensspiele dienen hingegen zur Festigung von bestehendem Wissen, sowie dem Erlernen neuer Inhalte (Geografie, Mathematik, Lesen etc.).

Bei kooperativen Brettspielen für Kinder geht es darum den Teamgeist zu stärken. Kinder müssen in Gruppen gegeneinander spielen und miteinander planen. Und dann gibt es die sportlichen Gesellschaftsspiele, welche Bewegung, Taktik und Geschick abverlangen.

Wie Brettspiele für Kinder selber machen?

Für die ersten Jahre liegen die Anforderungen noch nicht hoch. Ein Konzept benötigen Sie dennoch und das will erst einmal gefunden werden. Wobei Sie keinesfalls zwingend ein gänzlich neues Brettspiel erfinden müssen. Wenn Sie einmal an Ihre Kindheit denken, fallen Ihnen bestimmt ein paar Beispiele ein. Diese lassen sich meist mit wenig Aufwand nachahmen.

Hier ist mal ein Beispiel, wie sich das berühmte „Tic Tac Toe“ mit etwas Holz herstellen lässt: