Brettspiel Angebote

Brettspiel Angebote
Brettspiel Angebote

Brettspiel Angebote

Sparfüchse aufgepasst, hier kommen die Brettspiel Angebote. Stark vergünstigte Gesellschaftsspiele, bei denen Sie mehr als nur ein paar Cent in der Tasche behalten können.

Wir geben Tipps zu günstigen Brettspielen und wo es diese zu kaufen gibt. Erstklassige Unterhaltung für den schmalen Taler zum Ziel, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Los geht´s!

Angebot Pegasus Spiele 51945G - Robinson Crusoe
Angebot Mattel Games V9913 Bezzerwizzer, Familienspiel und Quiz geeignet für 2 - 4 Spieler, Spieldauer ca. 30 - 60 Minuten, ab 16 Jahren
Angebot Pegasus Spiele 51925G - Die Zwerge

So finden Sie Brettspiel-Angebote zum besten Preis?

  • Wenn die Zeit nicht drängt, könnten Sie bis zum nächsten Black Friday warten. Oder eine Amazon Prime Day. Solche Rabattwochen und Wochenenden kehren immer wieder. Stark reduzierte Brettspiele erlauben es, teilweise zwei neue zum Preis von einem zu erhalten.
  • Achten Sie auf Aktionen einzelner Händler. Bspw. erhalten Sie einen Preisnachlass bei der Bestellung von mehreren Brettspielen gleichzeitig.
  • Wenn Sie das nächste Mal Geburtstag haben und alle nach einem Geschenk fragen, antworten Sie: Ein Amazon-Gutschein. Dieser wird dann mit Ihrer nächsten Bestellung eingelöst. So erhalten Sie Brettspiele besonders günstig oder gar kostenlos.

Günstige Brettspiele kaufen

Im Gegensatz zur Buchpreisbindung, gibt es für Brettspiele keine Vorschriften. Verleger gehen deshalb individuelle Deals mit den Händlern im Einzelhandel und online ein. Weshalb Sie dasselbe Brettspiel zu leicht unterschiedlichen Preisen finden werden. Zu bestimmten Aktionstagen sind diese dann noch einmal reduziert. Sie können somit ausgiebig vergleichen günstige Brettspiele immer zum Bestpreis kaufen.

Warum Brettspiele im Angebot online bestellen?

Das klassische Ladengeschäft kann oftmals bei den besten Preisen nicht mithalten. Da gibt es die Raummiete zu zahlen. Ebenso muss das Inventar versichert werden. Angestellte stehen für viele Stunden im Geschäft und erhalten dafür (hoffentlich) eine faire Entlohnung. Ggf. benötigt der Händler in Ihrer Nähe noch ein Lager, um beliebte Produkte auf Vorrat halten zu können.

Alles immens große Kosten, die von uns, den Konsumenten, bezahlt werden. Andernfalls rentiert sich das Geschäft nicht. Im Gegensatz dazu erhalten Sie eine gute Beratung und können die Brettspiele vorab in der Hand halten. Ab und zu findet sich auch ein Schnäppchen.

In fast allen Fällen können Sie jedoch bei Brettspielen online mehr Geld sparen. Große Händler wie Amazon und eBay verwalten Großlager und versenden von dort aus direkt zum Käufer. Durch die schmalere Logistik, müssen Sie weniger bezahlen.

Gebrauchte Brettspiele

Es ist schon erstaunlich, wie viel Geld ein nagelneues Brettspiel kosten kann. Bedenkt man die hohen Verkaufszahlen, sollte so mancher Preis niedriger sein. Doch es ist nun mal so. Da liegt der Gedanke nahe, günstige Brettspiele gebraucht zu kaufen. Was seine Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Vorteile:

  • Oft zahlen Sie nur die Hälfte oder gar ein Drittel des Originalpreises.
  • Sie können Ihr Sortiment um einen oder mehrere Titel erweitern.
  • Wenn Sie richtig vorgehen, werden Sie schnell fündig (siehe unten).

Nachteile:

  • Es ist halt gebrauchte Ware und somit nicht alles in einwandfreiem Zustand.
  • Sie können das Brettspiel vorher nur bedingt begutachten (außer bei regionalen Angeboten).
  • Es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit oder Umtausch.

Schnell ans Ziel kommen:

Wenn Sie bspw. bei Amazon Brettspiele online bestellen, gibt es eine Unterseite zu jedem Produkt. Diese versteckt sich in kleiner Schrift unter dem eigentlichen Preis. Dort können Sie das jeweilige Brettspiel gebraucht kaufen. Hierbei lösen Sie die Bestellung über deinen Drittanbieter aus. Kein Problem, da Amazon die Abwicklung übernimmt.

Bei eBay läuft es ähnlich ab. Nur das Sie hier gezielt nach Auktionen ohne Festpreis suchen. Sie steigern also auf das Brettspiel-Angebot mit. Bis Auktionsende vergehen ggf. ein paar Tage. Ob Sie aktuell Höchstbietender sind, lässt sich über eine Browsererweiterung oder die Smartphone App feststellen. Somit bleiben Sie bis zur letzten Sekunde dabei. Wird es zu teuer, wechseln Sie zum nächsten Angebot.

Gebrauchte Brettspiele verkaufen

Wenn Ihre Sammlung irgendwann einmal zu viel Platz einnehmen sollte, trennen Sie sich wieder von einigen Titeln. Gebrauchte Brettspiele verkaufen ist ganz einfach. Werden Sie zum Anbieter auf eBay. Falls Sie es regional versuchen möchten, dann am besten so:

  • Inserieren Sie kostenlos in den eBay-Kleinanzeigen, dhd24, Quoka und ähnlichen Portalen.
  • Während Ihr Inserat auf Anfragen wartet, stellen Sie dasselbe Brettspiel-Angebot bei eBay ein. Wichtig: Sollte es sich vor Auktionsende anderswo verkaufen, vergessen Sie nicht die Auktion rechtzeitig zu entfernen! Dasselbe gilt, falls sich ein zu niedriger Verkaufspreis abzeichnen sollte.
  • Sie könnten es ebenso regional versuchen. Bspw. einen Stand auf dem nächsten Flohmarkt buchen. Um dort gebrauchte Brettspiele und andere nicht mehr benötigte Gegenstände zu verkaufen. Für Kinderbrettspiele eignen sich Baby- und Kleiderbörsen.